Finde dein nächstes Abenteuer. hier klicken > >

Rifugio Premuda

Die niedrigste Hütte in Italien

Einführung

Mit 82 m Höhe ist die Premuda-Hütte in Triest die niedrigste in Italien. Die kleine Schutzhütte, die 1933 von einer Triester Sektion des CAI gegründet wurde, steht im Schatten von Bäumen am linken Ufer des Rosandra-Bachs. Von hier aus führen zahlreiche mehr oder weniger anspruchsvolle Wege durch das wunderschöne Val Rosandra. Die Hütte beherbergt die Bergsteigerschule und die Gegend wird auch von Höhlenforschern besucht, die von der karstigen Natur der Gegend angezogen werden.

Warum besuchen

01.

Das Naturschutzgebiet

Das Rosandra-Tal ist ein geschütztes Gebiet, das das großartige Naturerbe bewahrt, das es enthält. Das Reservat beherbergt eine große Vielfalt an voralpinen Pflanzen- und Tierarten und ist reich an Karsthöhlen.

02.

In der Nähe von Triest

Die Premuda-Hütte liegt am Eingang zum wunderschönen Val Rosandra, einem Naturparadies in San Dorligo della Valle, nur 10 km von der Stadt Triest entfernt. Für alle, die die Stadt besuchen, ist ein Halt an der Hütte ein Muss.

03.

Entspannte Umgebung

Der Familienbetrieb heißt die Besucher in einer verwunschenen Ecke des Rosandra-Tals willkommen, wo sie zwischen den Bäumen an Tischen im Freien speisen können. Das Ambiente ist ruhig und die Atmosphäre ist freundlich und echt.

Angebotene Dienstleistungen

Die Premuda-Hütte bietet einen Catering-Service mit 25 Sitzplätzen drinnen und Tischen und Bänken draußen. Die Küche ist typisch und bietet lokale Gerichte: Gnocchi mit Wildschweingulasch, Semmelknödel, Jota, Cevapcici und Kartoffeln in Tecia sind nur einige Beispiele.

Die Hütte hat keine Betten.

Eröffnung

Die Premuda-Hütte ist das ganze Jahr über geöffnet, außer im Februar.

Die Öffnungszeiten sind von 11 bis 15 Uhr und von 19 Uhr bis Mitternacht. Der letzte Tag ist Dienstag.

Es ist ratsam, sich vorher über die tatsächliche Öffnung zu informieren, die sich je nach anderen Variablen ändern kann.

Das Rosandra-Tal

Die Premuda-Hütte steht am Eingang zum Val Rosandra und ist der Ausgangspunkt für die Erkundung dieses bezaubernden Tals.
Die Landschaft weist sowohl voralpine als auch mediterrane Elemente auf und ist mit Höhlen übersät. Das Tal wird vom Rosandra-Bach in zwei Hälften geteilt, der einen spektakulären 35 Meter hohen Wasserfall bildet, der vom Weg nach Bottazzo aus sichtbar ist.
Es gibt zahlreiche Wände, die als Kletterwände ausgestattet sind. Interessant für Wanderer ist der einsame Comici cippo; die kleine Kirche Santa Maria in Siaris ist wunderschön.
Das Rosandra-Tal kann auch mit dem Fahrrad bewundert werden, dank des Radwegs, der über die alte Trieste-Erpelle-Cosina-Eisenbahn geführt wurde.

Wie du hinkommst

Von Triest aus kannst du Bagnoli della Rosandra mit dem Auto oder dem Stadtbus erreichen. Die Hütte ist etwa 1 km vom Dorf entfernt, mit dem sie über eine asphaltierte Straße verbunden ist, die zu Fuß oder mit dem Auto befahren werden kann. Die Straße ist nur von Montag bis Freitag mit dem Auto befahrbar.

PARKEN

Die Hütte hat einen großen Parkplatz. An Samstagen und Sonntagen ist es möglich, am Besucherzentrum Bagnoli della Rosandra zu parken.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Die Premuda-Hütte bietet nur einen Restaurantservice an. Es hat keine Betten für Übernachtungen.

Die Hütte liegt etwa 10 km von Triest entfernt und ist von der Stadt aus in weniger als einer halben Stunde mit dem Auto oder dem Stadtbus sowie einem kurzen Spaziergang zu erreichen.

Der Wasserfall kann in etwa 45 Minuten auf einem einfachen Weg durch den Wald erreicht werden.

Kontakt mit der Hütte

Über diesen Bereich kannst du Rifugio Premuda direkt kontaktieren. Du kannst Informationen über Dienstleistungen, Tarife, Buchungen von Mahlzeiten und Unterkünften, das Wetter und Informationen über den Status des Weges anfordern. Denke daran, dass du dich mit dieser Telefonnummer direkt an die Geschäftsführer des Unternehmens wendest. Explorer FVG ist nur ein Vermittler und bearbeitet weder Antworten, noch ist er für die in diesen Gesprächen ausgetauschten Informationen verantwortlich.

Kontaktinformationen:
Rifugio Premuda
Standort Bagnoli Superiore, 245
34018 San Dorligo della Valle (TS)

Manager: Devid Gombach

Teile diese Seite mit einem Freund

Der Inhalt dieser Seite ist mit einem digitalen Zertifikat vor Vervielfältigung und Kopieren geschützt

Sind Sie auf der Suche nach Ihrem nächsten Abenteuer in Friaul-Julisch-Venetien?

KOSTENLOS ONLINE BUCHEN
Bester Preis Garantiert

(die Seite, die Sie gerade besuchen,
wird nicht geschlossen)

Sind Sie auf der Suche nach Ihrem nächsten Abenteuer in Friaul-Julisch-Venetien?

(die Seite, die Sie gerade besuchen, wird nicht geschlossen)