Finde dein nächstes Abenteuer. hier klicken > >

Malga Montasio

Wo echter Käse gemacht wird

Einführung

Die Malga Montasio liegt im Herzen der Montasio-Hochebene, umgeben von weiten Weiden, im Rahmen der Julischen Alpen. Die Umgebung ist ländlich, die Luft klar und die Tiere ruhig. Die Rinder können auf einer Fläche von 1064 Hektar grasen, die sich auf die Malga und die Almwiesen aufteilt. Im Außenbereich, wo man die Pezzata Rossa in ihren Gewohnheiten bewundern und studieren kann, blickt man nach oben und bewundert die Gipfel von Canin und Montasio.

Warum besuchen

01.

Käse

Auf der Malga Montasio stellt die Käserei den gleichnamigen Käse her, den berühmtesten im Friaul. Wer auf dem Plateau spazieren geht, kommt an einer Kostprobe nicht vorbei.

02.

Das Plateau

Die Hochebene von Montasio ist aufgrund ihrer Beschaffenheit und privilegierten Lage ein einzigartiges Gebiet. Außerdem ist es das größte Almengebiet in Friaul-Julisch Venetien.

03.

Spaziergänge

Die Hochebene von Montasio ist ein Gebiet, das mit dem Auto leicht zu erreichen ist und in dem jeder Wanderungen oder einfache Naturspaziergänge unternehmen kann.

Dienstleistungen

DAS BAUERNHAUS

Die Malga Montasio ist ein Gebiet von gemeinschaftlichem Interesse und berühmt für die Herstellung des gleichnamigen Käses. Das Bauernhaus-Restaurant hat 80 Sitzplätze, die sich auf einen Innenraum, der von der traditionellen Stube beheizt wird, und einen Außenbereich unter dem Schutz des Pavillons verteilen.

ÜBERSCHLAFEN

Die Unterbringung erfolgt in 5 Doppelzimmern mit eigenem Bad.

DIE MOLKEREI UND DER VERKAUF VON PRODUKTEN

Der Laden verkauft Käse, Ricotta, Joghurt und Butter, die in der Malga hergestellt und gereift sind, sowie Wurstwaren, Wein und Honig von anderen Erzeugern aus der Gegend.

DER SPIELBEREICH

Außerdem gibt es draußen einen Spielplatz für Kinder.

Routen und Pfade

Die Malga Montasio liegt strategisch günstig für viele Spaziergänge und Wanderungen, von denen einige für Familien geeignet sind, während andere eine größere Herausforderung darstellen.
Das gesamte Plateaugebiet bietet die Möglichkeit zu einfachen, kurzen oder längeren Wanderungen. Erwähnenswert ist auch die Tour der Montasio-Weiden, die für alle geeignet ist, aber ziemlich lang ist, wenn man sie von Sella Nevea aus unternimmt.

Es ist sehr schön, das Rifugio di Brazzà zu erreichen, um auch diese Realität zu genießen.
Von der Hütte aus können mehrere Gipfel bestiegen werden, von denen die meisten für erfahrene Wanderer geeignet sind, da sie exponiert sind und über ausgerüstete Abschnitte verfügen. Dazu gehören der Jôf di Montasio, der auch über die Pipan-Leiter erreicht werden kann, die steil von der Felswand herabhängt, der Monte Cimone, die Cima di Terrarossa und die Forca dei Disteis.

Eröffnungsperiode

Die Malga Montasio ist in den warmen Monaten geöffnet, etwa von Juni bis September. Der Zeitraum kann je nach Wetterbedingungen variieren, daher ist es ratsam, sich vor dem Besuch über die tatsächliche Öffnung zu informieren.

DIE VORZÜGLICHKEIT VON FRIULI VENEZIA GIULIA

Herstellung von g.U.-Käse

Der Montasio, ein Käse aus dem Friaul, hat seinen Namen von der Hochebene von Montasio, von der er auch seine ganze Einzigartigkeit hat. Die Kühe grasen die verschiedenen Gräser, die für diesen Ort charakteristisch sind, und bei der Käseherstellung werden die Aromen und Düfte dieser Wiesen mit viel Geschick bewahrt.

Daher gibt es die geschützte Ursprungsbezeichnung, die für Produkte vergeben wird, deren Qualitätsmerkmale von dem Gebiet abhängen, aus dem sie stammen.

EIN EINZIGARTIGER PLATZ

Die Hochebene von Montasio

Diese Malga liegt inmitten der Wiesen der Hochebene von Montasio, einem der schönsten Orte in Friaul-Julisch Venetien. Es handelt sich um eine riesige Terrasse eiszeitlichen Ursprungs, auf der Kühe und Ziegen weiden. Sie liegt zwischen 1500 und 1800 Metern über dem Meeresspiegel. Alle, auch Kinder, können entspannende Spaziergänge in der Natur machen oder sich auf den „Giro delle Malghe“ begeben, um die Geheimnisse der Weiden und der Käseherstellung zu entdecken.

Anfahrtsbeschreibung und Parkmöglichkeiten

Von Chiusaforte aus folgst du der Beschilderung nach Sella Nevea und fährst 18 km das gesamte Raccolana-Tal hinauf. Von Sella Nevea aus folgst du den Schildern zur Hochebene von Montasio. Die Malga Montasio verfügt über einen großen und bequemen Parkplatz, der etwa 15 Minuten entfernt ist, und einen kleineren Parkplatz an der Malga.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Ja, über den„Ring der Weiden“, eine sehr schöne Strecke ohne technische Schwierigkeiten, aber 12 km lang.

Die Hütte G. di Brazzà ist von der Malga aus sehr leicht zu erreichen, dank eines einfachen Spaziergangs von etwa 1 Stunde.

Die Asphaltstraße zur Malga ist steil und hat mehrere Haarnadelkurven, ist aber für Camper befahrbar. Es gibt keine Campingplätze; du kannst den Parkplatz nutzen, um an der Malga zum Mittagessen einzukehren.

Kontakt Malga Montasio

Du kannst Malga Montasio direkt über diesen Bereich kontaktieren. Damit kannst du Informationen über Dienstleistungen, Tarife, Buchungen von Mahlzeiten und Unterkünften, das Wetter und Informationen über den Status des Weges anfordern. Denke daran, dass du dich mit diesem Formular direkt an die Manager des Unternehmens wendest. Explorer FVG ist nur ein Vermittler und bearbeitet weder Antworten, noch ist er für die in diesen Gesprächen ausgetauschten Informationen verantwortlich.

Kontaktinformationen:
Malga Montasio
33010 Sella Nevea
Chiusaforte (UD)

Manager: Friaul-Julisch-Venetien-Züchterverband (AAFVG)

Schicke eine E-Mail

Teile diese Seite mit einem Freund

Der Inhalt dieser Seite ist mit einem digitalen Zertifikat vor Vervielfältigung und Kopieren geschützt

Sind Sie auf der Suche nach Ihrem nächsten Abenteuer in Friaul-Julisch-Venetien?

KOSTENLOS ONLINE BUCHEN
Bester Preis Garantiert

(die Seite, die Sie gerade besuchen,
wird nicht geschlossen)

Sind Sie auf der Suche nach Ihrem nächsten Abenteuer in Friaul-Julisch-Venetien?

(die Seite, die Sie gerade besuchen, wird nicht geschlossen)