Finde dein nächstes Abenteuer. hier klicken > >

Lago di Cavazzo

Wandern, Kajakfahren, Strand, Sport und Entspannung

Einführung

Der Cavazzosee, auch bekannt als See der drei Gemeinden, ist der größte See in Friaul-Julisch Venetien und umspült mit einer Länge von 2250 Metern die Dörfer Cavazzo Carnico, Trasaghis und Bordano. Der See, der eiszeitlichen Ursprungs ist, ist schwimmbar und sein ruhiges Wasser ermöglicht eine Vielzahl von Wasseraktivitäten.

Diese Gewässer sind so einladend, dass sie Anfang der 1970er Jahre Schauplatz des Atlantis-Projekts waren, bei dem 12 Menschen etwa einen Monat lang in 17 Metern Tiefe lebten, um ein Unterwasserbauwerk zu errichten.

Warum besuchen

01.

Entspannung und Sport

Der Besucher findet sich mitten in der Natur wieder, in der ruhigen Umgebung des Sees, die jedoch durch die vielen Wasser- und Nicht-Wasser-Aktivitäten gleichermaßen belebt wird. Diese reichen von Kanufahren bis Windsurfen und von Wandern bis Angeln, oder du kannst ein schönes Barbecue mit Blick auf den See organisieren.

02.

Die See-Tour

Die Route um den See ist eine Schleife auf einer Asphaltstraße und einem Feldweg. Die Route ist für jeden geeignet und auch für Radfahrer sehr praktisch. Die Aussicht auf den See wird durch schattige Rastplätze mit Bäumen und den Aussichtspunkt verbessert.

03.

Familienaktivitäten

Der Cavazzo-See ist eine entspannende Umgebung, die auch für kleine Kinder geeignet ist. Hier kannst du mit deiner Familie der Sommerhitze entfliehen, die Kühle im Schatten genießen, auf den Bänken ausruhen, schwimmen oder ein Tretboot mieten.

Tour zum See der 3 Gemeinden

Spaziergang um den See

Die Wanderung um den See ist sehr malerisch und es lohnt sich, sie entweder zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu machen. Die etwa 8 km lange Strecke ist einfach und für alle geeignet, auch für Kinder. Vom Parkplatz aus gehst du gegen den Uhrzeigersinn weiter und lässt den See auf deiner linken Seite. Entlang des Weges stößt du auf Schilder, die die Geschichte des Stausees illustrieren und die Tier- und Pflanzenarten vorstellen, die dort leben.

Kurz nach dem Parkplatz triffst du auf das Besucherzentrum, das im Sommer geöffnet ist. Wenn du weitergehst, kommst du zwischen Bänken und Picknickplätzen, kleinen Quellen und Bächen an einem Aussichtspunkt, einem Denkmal und einem schönen Schilfgürtel vorbei, in dem Fische und Vogelarten nisten. Die Straße ist zum Teil unbefestigt und zum Teil asphaltiert, da die Route unter den Pylonen des Autobahnviadukts hindurch auf die SR512 trifft. In der Nähe des Parkplatzes gibt es auch einen schönen Spielplatz.

Ein See, viele Aktivitäten!

Kajakfahren, Strand, Grillen und Camping

ZU FUSS ODER MIT DEM FAHRRAD
Am Cavazzo-See und in der Umgebung gibt es viele Naturpfade. Die Tour um den See kann zu Fuß oder mit dem Fahrrad gemacht werden, und in der Umgebung gibt es mehrere Fahrradrouten. Der See ist zu jeder Jahreszeit schön und zugänglich und die Vielfalt der Farben, in die er jeweils getaucht ist, ist unübersehbar.
STRAND UND BADEN
Das klare, ruhige Wasser des Sees lädt zum Schwimmen ein und die kleinen Strände an seinen Ufern sind ideal zum Sonnenbaden. Du kannst auch im See angeln.
BOOT, KAJAK UND TRETBOOT MIETEN
Auf dem See kannst du verschiedene Wassersportarten wie Rudern, Windsurfen oder Segeln ausüben oder ein Boot oder Tretboot für einen erfrischenden Familienurlaub mieten.
DAS BESUCHERZENTRUM
Im Besucherzentrum können sich die Gäste über die Besonderheiten des Sees und des umliegenden Naturgebiets informieren und erhalten alle Informationen über die einheimischen Tier- und Pflanzenarten.
GRILLABENDE UND PICKNICKS
Der See ist voll von Rast- und Picknickplätzen, an denen du dich im Schatten der Bäume entspannen kannst. Es gibt auch Grillstationen für Enthusiasten.
DER CAMPING
Am Westufer des Sees gibt es einen kleinen, ruhigen Campingplatz. Die Lage mit Zugang zum See ist strategisch günstig und der Campingplatz ist gut organisiert. Für diejenigen, die mehr Komfort suchen, bietet der Campingplatz Glamping Pods, moderne, voll ausgestattete Hütten.

Verkaufsstellen für Lebensmittel

Restaurants und Bars am Seeufer

Der Cavazzo-See umspült die drei Gemeinden Cavazzo Carnico, Trasaghis und Bordano, so dass die Auswahl an Bars, Restaurants und typischen Trattorias sicherlich reichhaltig ist.

Für diejenigen, die sich nicht weit verirren wollen, gibt es in der Nähe des Sees mehrere Bars, von denen eine nicht weit vom Parkplatz entfernt ist. Wer einen kühlen Drink mit Blick auf den See genießen möchte, findet eine Bar mit Blick auf das Wasser.

Es ist auch möglich, hier Tretboote zu mieten, um den See und die Landschaft aus einer anderen Perspektive zu bewundern.

Ankommen und Parken

Von der Autobahnausfahrt Gemona aus folgst du der Beschilderung zum Weiler Interneppo. Du kannst ganz einfach auf dem großen Parkplatz neben dem Ristorante Pizzeria la Darsena parken. In den Sommermonaten ist das Parken gebührenpflichtig.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Er heißt so, weil er sich zwischen den drei Gemeinden Cavazzo Carnico, Trasaghis und Bordano befindet.

Ja, es gibt baumbeschattete Rastplätze, Picknickplätze und Grillplätze.

Ja, es gibt einen schönen Spielplatz für Kinder in der Nähe des Parkplatzes.

Kontakt mit dem Fremdenverkehrsamt Tolmezzo

Wenn du Fragen oder Zweifel über den See, seine Aktivitäten und Dienstleistungen hast, wende dich bitte direkt an das Fremdenverkehrsamt von Tolmezzo. Vergiss nicht, dass du dich mit diesem Formular direkt an das Fremdenverkehrsamt wendest. Explorer FVG ist nur ein Vermittler, bearbeitet keine Antworten und ist nicht für die in diesen Gesprächen ausgetauschten Informationen verantwortlich.

Kontaktinformationen:
Fremdenverkehrsamt Tolmezzo
Via della Vittoria, 4 – 33028 Tolmezzo (UD)

Schicke eine E-Mail

Teile diese Seite mit einem Freund

Der Inhalt dieser Seite ist mit einem digitalen Zertifikat vor Vervielfältigung und Kopieren geschützt

Sind Sie auf der Suche nach Ihrem nächsten Abenteuer in Friaul-Julisch-Venetien?

(die Seite, die Sie gerade besuchen, wird nicht geschlossen)